Open hearts Malawi
             Verein zur Förderung schulischer Bildung in Malawi

 




Das Land

Malawi ist ein kleines Land im südlichen Afrika. Viele Menschen in Deutschland haben noch nie von diesem Land gehört. Die nördliche Region Malawis ist bergig mit höchsten Gipfeln von über 3000m. Die zentrale Region besteht hauptsächlich aus einer 1000m hohen Ebene mit einzelnen Vulkanerhebungen. Südlich des Malawi-Sees erstreckt sich die Zomba-Hochebene und im Südosten erhebt sich das riesige, abgelegene Mulanja-Gebirgsmassiv. Der drittgrößte See Afrika, der Malawi-See, nimmt fast ein Fünftel der Landesfläche ein. Die Bevölkerungsdichte ist mit 100 Einwohnern pro qkm im Vergleich zu anderen afrikanischen Ländern relativ hoch.

Bis jetzt ist Malawi - im Gegensatz zu vielen afrikanischen Ländern - von kriegerischen Aus-einandersetzungen verschont geblieben, vielleicht weil es keine Reichtümer besitzt.

Als friedliches Land bezeichnet es sich selbst als

     "The warm heart of Africa"

Freundliche Menschen und Gastlichkeit prägen das Land.

Einige Daten zu Malawi

Fläche insgesamt       118.484 qkm
davon Wasserfläche   24208 qkm Malawisee
Hauptstadt                Lilongwe               
Einwohnerzahl           18,1 Millionen    
Währung                   Malawi-Kwacha
Staatsform                Präsidialrepublik
Unabhängigkeit          06. Juli 1964 von
                                Großbritannien

Sprache                    Englisch/ Chichewa
Währung                   Malawi Kwacha

Nachbarländer           Tansania, Sambia,
                                Mozambique

Lebenserwartung       63,23 Jahre (2016)

Bevölkerungswachstum pro Jahr 2,91% (2016)

(Quelle: Auswärtiges Amt und GTAI)